Skip to main content

Ihre Verantwortung umfasst die Sicherstellung der dienstlichen und fachlichen Arbeit des derzeit 70-köpfigen Teams unserer ambulanten Pflege, die Umsetzung der kirchlich-caritativen Einrichtungsphilosophie auf Basis der Grundordnung für den kirchlichen Dienst sowie die Gewährleistung der Arbeitsbedingungen unter Berücksichtigung des Wirtschaftlichkeitsprinzips entsprechend den definierten Zielen unserer Sozialstation.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen das Team durch einen situativen Führungsstil, erhalten das angenehme und motivierende Betriebsklima und unterstützen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der bestehenden Pflegekonzeption
  • Sie führen regelmäßige Dienstbesprechungen, Pflegevisiten sowie Mitarbeitenden-Gespräche durch
  • Sie pflegen den Kontakt mit allen am Pflegeprozess beteiligten Personen, um eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zu garantieren.
  • Sie kümmern sich um die Planung, Koordination und Evaluation der Pflegeorganisation
  • Mit Ihrer fachlichen Kompetenz stellen Sie eine fachgerechte und vertragsmäßige Grund- und Behandlungspflege und die Umsetzung der Pflegestandards sicher

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft und die Fortbildung zur Pflegedienstleitung oder einem abgeschlossenen Studium, welches Sie befähigt, als Pflegedienstleitung arbeiten zu dürfen
  • Sie bringen mehrjährige Leitungserfahrung in der ambulanten Pflege mit
  • Mit Ihrer Motivationsfähigkeit und positiven Lebenseinstellung nehmen Sie Ihre Mitarbeitenden mit und überzeugen mit einer hohen Entscheidungsstärke sowie mit Durchsetzungsvermögen
  • Sie zeichnet ein moderner, nachhaltiger und situativer Führungsstil aus, der durch Ihr ausgeprägtes Organisationsgeschick und Ihre Kommunikationsstärke abgerundet wird
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in dem Pflegeprogramm Snap, sowie dem Siessegger-Kennzahlensystem mit

Unser Angebot

  • Vergütung nach Tarifvertrag AVR
  • 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebsrente KZVK
  • Gelebte Werte wie Toleranz, Fairness, Gerechtigkeit und Religionsfreiheit
  • Belohnung für den Einsatz beim Werben um Fachkräfte, die zu uns passen

Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich online. Oder postalisch: Kath. Sozialstation Wertheim e.V., Herr Georg Schäfer, Schützenstraße 13, 97877 Wertheim. Wir freuen uns auf Sie